RSS Feed

Twitter    Facebook, Urs Huber

 

 

News / Archiv

Saison 2021
Saison 2020
Saison 2019
Saison 2018
Saison 2017
Saison 2016
Saison 2015
Saison 2014
Saison 2013
Saison 2012
Saison 2011
Saison 2010
Saison 2009
Saison 2008
Saison 2007
Saison 2006
Saison 2005
Saison 2004
Saison 2003
Saison 2002
Saison 2001

Sieg am MB Race
  Gewaltig was ich heute am MB Race in Frankreich erlebt habe. Ich fuhr schon verschiedene Rennen bei Schnee und über 40 Grad Hitze. Doch die heutigen Verhältnisse stellten fast alles in den Schatten was ich bisher erlebt habe, denn der viele ...Sieg am MB Race

Rang 5 am Dolomiti Superbike
  Nach einigen Jahren Absenz wegen Terminüberschneidungen war es dieses Jahr wieder mal Zeit, beim Dolomiti Superbike in Villabassa teil zu nehmen. Ich freute mich sehr auf das Rennen, konnte ich doch hier vor mittlerweile bereits dreizehn Jahren m ...Rang 5 am Dolomiti Superbike

Marathon EM Evolène – Enttäuschung, Rang 15
  Eigentlich war es ursprünglich mein Ziel, an der Heim-EM in Evolène von heute eine Medaille zu gewinnen. Jedoch wurde mir bereits vor einer Woche nach dem Hero klar, dass dies noch schwerer wird als erwartet, denn schon da war der achte Ra ... Marathon EM Evolène – Enttäuschung, Rang 15

Harter Tag in den Dolomiten - Rang 8 am Hero
  Leider gibt es heute keine Eindrücke von der Spitze des Rennens zu vermitteln... Ich erwischte nicht den erhofften Top-Tag und fuhr schliesslich auf Rang acht ins Ziel. Eigentlich bereits nach zehn Minuten zeichnete sich das Endresultat ab, al ...Harter Tag in den Dolomiten - Rang 8 am Hero

GESAMTSIEG beim Andalucia Bike Race!
  In fünf Tagen erreichten unsere letzten Konkurrenten um den Gesamtsieg, Becking und Diaz von Buff-Scott, das Ziel nie vor uns. Das könnte einem in falscher Sicherheit wähnen und zu sicher werden lassen. Denn es war noch immer alles offe ... GESAMTSIEG beim Andalucia Bike Race!

5. Etappe Andalucia Bike Race – noch immer im Leadertrikot
  Auf der heutigen fünften Etappe des Andalucia Bike Race hatten wir stets alles unter Kontrolle und kamen ohne Probleme über die Runden. Wiederum aufgrund der erwarteten Hitze wurde die Strecke von 92 um 17 Kilometer auf schliesslich noch 75 ... 5. Etappe Andalucia Bike Race – noch immer im Leadertrikot

4. Etappe Andalucia Bike Race – alles unter Kontrolle
  Nach dem gestrigen Tag hat sich die Gesamtwertung auf den vorderen Positionen bereits deutlich ausgedünnt und so bot sich uns heute die Möglichkeit, dass wir uns auf die hartnäckigsten Verfolger, nämlich Stosek/Hynek vom Team Canyo ... 4. Etappe Andalucia Bike Race – alles unter Kontrolle

3. Etappe Andalucia Bike Race – Dramen überall; zurück im Leadertrikot
  Gewaltig, was sich heute alles abspielte auf dieser dritten Etappe. Am Ende des Tages gewinnen wir die Etappe und sind zurück im Leadertrikot. Und dies mit etwas Pech zum Schluss, im Vergleich zu den anderen Topteams aber waren wir dann doch wied ...3. Etappe Andalucia Bike Race – Dramen überall; zurück im Leadertrikot

Dramatische 2. Etappe am Andalucia Bike Race
  Nach einer dramatischen zweiten Etappe am Andalucia Bike Race haben wir das Leadertrikot verloren, aber keinen Rückstand auf die neuen Führenden Porro/Geismayr. Schon kurz nach dem Start kam ungeliebte Hektik auf, als es bei Simon aus dem H ...Dramatische 2. Etappe am Andalucia Bike Race

1. Etappe Andalucia Bike Race – erster Etappensieg!
  Oha! Was für ein Auftakt in das Andalucia Bike Race heute in Jaén. Gleich auf der ersten Etappe mit meinem neuen Partner Simon Schneller leuchtete im Ziel die 1 auf. Dass ich nicht allzu schlecht drauf bin wusste ich, dass ich in den letzt ... 1. Etappe Andalucia Bike Race – erster Etappensieg!

  « zurück | 1 | 2 | weiter »

 

Seite 1 von 2

   
  Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern  

Teamsponsor
 
 

 

 
Personal Main-Sponsors
 

 
Personal Co-Sponsors

 
 
 
 

     
 
 

Swiss champion, Worlds and Europeans medalist, serial winner

 

© created by walti-design